Dies ist ein Angebot von AdvoGarant.de®. Für den Inhalt und für ggf. angebotene Produkte ist AdvoGarant verantwortlich.


Wege zum Recht.



Telefonische Beratersuche unter:

0800 - 589 368 0333

(kostenfrei)

Wege zum Recht in Berlin

Wirtschaftsinformationen

Die bedeutendsten Wirtschaftszweige Berlins sind die Kreativ- und Kulturwirtschaft, Tourismus, Biotechnologie, Medizintechnik, pharmazeutische Industrie, Medien/Informations- und Kommunikationstechnologie, Verkehrssystemtechnik, Optik sowie Energietechnik, die im Rahmen einer strategischen Planung gemeinsam mit dem Land Brandenburg gefördert werden.

Die 16 größten in Berlin vertretenen Unternehmen sind die Deutsche Bahn AG – Siemens AG – Berliner Verkehrsbetriebe - Charite – Vivantes (Netzwerk für Gesundheit GmbH) – Deutsche Telekom – Deutsche Post DHL – Landesbank Berlin Holding – Kaiser`s Tengelmann GmbH – Daimler AG – Metro AG – Dussmann Stiftung&Co.KGaA – Berliner Stadtreinigungsbetriebe – Vattenfall GmbH – Aveco Holding – Air Berlin Fluggesellschaft.

Die bekannteste Einkaufspromenade in Berlin ist der Kurfürstendamm mit seinen zahlreichen Hotels, Geschäften und Restaurants.

Auf dem Berliner Messegelände und auf dem Berlin Expo Center Airport in Brandenburg haben sich viele Messen etabliert. Hierzu gehören u. a. die Konsumelektronikmesse IFA, die Tourismusbörse ITB, die Luft- und Raumfahrtschau ILA Berlin Air Show, und die Landwirtschaftsschau Grüne Woche.

Mit dem Flughafen Tegel (IATA-Code: TXL) gibt es im Moment nur noch einen in Betrieb befindlichen Flughafen auf Berliner Stadtgebiet.

Der Binnenschifffahrt stehen von und nach Berlin zwei Wasserstraßen zur Verfügung. Die Verbindung über Havel, Elbe-Havel-Kanal und Mittellandkanal zu Elbe und Nordsee beziehungsweise Weser und Rhein. Außerdem verbindet die Havel-Oder-Wasserstraße Berlin mit der unteren Oder und der Ostsee.

Rund um Berlin verläuft die Autobahn A 10 (E 55 – Berliner Ring). Innerhalb des Stadtgebiets führen mehrere Autobahnabschnitte in Richtung Berliner Ring. Viele Autobahnen führen von und nach Berlin.

Der neue Hauptbahnhof gilt als zentraler Berliner Bahnhof und im Zusammenhang damit erhielt der Regional- und Fernverkehr der Bahn zusätzlich zu der in Ost-West-Richtung angelegten Stadtbahn eine unterirdische Regional- und Fernverkehrsverbindung in Nord-Süd-Richtung.

Wirtschaftsförderung Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Fasanenstraße 85

10623 Berlin

Tel +49 30 46302-500

E-mail:internet@berlin-partner.de

Regierender Bürgermeister ist zur Zeit Klaus Wowereit (SPD)

Parteien im Berliner Senat CDU – SPD – Grüne – Linke – Piraten – und 1Fraktionsloser.

Die Partnerschaften mit Madrid, Moskau, Budapest, Prag, Warschau, Peking und Mexico City, die Ost-Berlin vor 1990 gepflegt hatte, blieben erhalten. West-Berlin brachte Los Angeles, Paris und Istanbul als Städtepartner mit und nach der Wiedervereinigung kamen Brüssel, London, Buenos Aires, Tokio, Jakarta und Taschkent dazu. Im Juli 2000, als erste afrikanische Stadt, auch Windhuk.

Kartenansicht

Geographie

Der Bezugspunkt in Berlin ist das Rote Rathaus,. Die Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km. Berlin hat eine Fläche von 892 km² und hat ca. 3,4 Millionen Einwohne Von Berlin sind es etwa 70 km bis zur Grenze zur Republik Polen und etwa 530 km bis zum Ruhrgebiet. Die Landschaft Berlins entstand im Eiszeitalter, das Berliner Urstromtal entstand vor etwa 18.000 Jahren beim Rückschmelzen des Gletschers . Berlin ist geprägt durch viele Fließgewässer und Seen. Die höchste natürliche Bodenerhebung ist der Große Müggelberg (114,7 m ü. NHN) im Bezirk Treptow-Köpenick, und der aufgeschüttete Teufelsberg (114,7 m ü. NN) im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf (aus Trümmerschutt des Zweiten Weltkriegs.

Die Stadt befindet sich in der gemäßigten Klimazone am Übergang vom maritimen zum kontinentalen Klima. Die durchschnittliche Jahrestemperatur in Berlin-Dahlem beträgt 9,5 °C und die mittlere jährliche Niederschlagsmenge 591 mm. 23 Bezirke zählte das wiedervereinte Berlin 1990. Das neue Gebietsreformgesetz vom 1. Januar 2001 reduzierte die Bezirke durch Bezirksfusionen schließlich auf 12. Die Zahl der Ortsteile wurden während der letzten Jahrzehnte ebenfalls mehrfach geändert

Geschichte

Die Stadt Cölln wurde 1237 erstmals urkundlich erwähnt, sie lag auf einer Spreeinsel. Erste urkundliche Erwähnung Berlins als Stadt erfolgte im Jahr 1244. Vereinigung von Cölln und Berlin im Jahre 1307. Im Verlauf der Geschichte und in verschiedenen Staatsformen war Berlin Residenz- und Hauptstadt Brandenburgs, Preußens, 1701 durch die Krönung Friedrichs I. zum König in Preußen, und des Deutschen Reiches, König Wilhelm I. wird in Versallies zum Deutschen Kaiser proklamiert.

Nach dem Ende des Ersten Weltkriegs wurde am 9. November 1918 in Berlin die Republik ausgerufen. Es beginnt die Zeit der Weimarer Republik. 1919 erfolgt die Wahl Eberts zum ersten Reichspräsidenten der Weimarer Republik. 1933 gewann Berlin als Hauptstadt des zentralistischen Dritten Reichs an politischer Bedeutung, nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten. Im 2. Weltkrieg, 1939 – 1945 wurden große Teile Berlins zerstört. 1945 wurde Berlin, nach der Einnahme der Stadt durch die „Rote Armee“, in vier Sektoren aufgeteilt.

Ab 1949 war der Ostteil der Stadt faktisch Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik. Mit der deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1990 war Berlin wieder gesamtdeutsche Hauptstadt und wurde in der Folge Sitz der Bundesregierung, des Bundespräsidenten, des Deutschen Bundestags, des Bundesrats sowie zahlreicher Bundesministerien und Botschaften.

Kultur und Sehenswuerdigkeiten

Berlin ist ein herausragendes Kunst- und Kulturzentrum und daher ein Anziehungspunkt für Kulturschaffende. In Berlin gibt es mehrere Orchester und Chöre. Die bekanntesten sind: Berliner Philharmoniker, Staatskapelle Berlin, Konzerthausorchester Berlin, Deutsche Symphonie-Orchester Berlin, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Rundfunkchor Berlin (Simon Halsey) und RIAS Kammerchor (Hans-Christoph Rademann).Diese Ensembles treten im Konzerthaus Berlin, der Berliner Philharmonie, Staatsoper Unter den Linden, Deutsche Oper und der Komischen Oper auf. Berlin verfügt über zwei Freiluftbühnen: die Berliner Waldbühne und die Kindl-Bühne Wuhlheide. Zahlreiche Theater- und Kleinkunstbühnen prägen Berlin. Die bekanntesten sind das Berliner Ensemble, die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, die Schaubühne am Lehniner Platz, das Theater des Westens, das Renaissance-Theater, das Deutsche Theater Berlin, das Maxim-Gorki-Theater, das Kinder- und Jugendtheater Grips-Theater und der Friedrichstadt-Palast.

In Berlin gib es eine Vielzahl von Museen, die bekannteste ist wohl die Museumsinsel, daneben gibt es Museen mit verschiedenen Themengebieten: das Naturkundemuseum, das Deutsche Technikmuseum Berlin, das Deutsche Historische Museum, das Jüdische Museum. Im Stadtmuseum Berlin gibt es weitere traditionsreiche Museen Berlins.

Zu erwähnen sei noch die Gemäldegalerie und die Galerie Grünstraße.

Zu den regelmäßigen Veranstaltungen gehören in Berlin die Internationalen Filmfestspiele, auch Berlinale genannt, das Berliner Theatertreffen, das Literaturfestival, der Karneval der Kulturen und der Christopher Street Day. Berlin gilt als besonders grüne Stadt, fast alle Straßen sind von Bäumen gesäumt.

Zu den bedeutendsten Parks der Stadt gehören der große Tiergarten, der Treptower Park, der Botanische Garten und der Tierpark.

In Berlin gibt es etwa 2000 Sportvereine. Zu den prominentesten Vertretern zählen hier, für den Bereich Fußball Hertha BSC (Olympiastadion) und der 1. FC Union Berlin (an der alten Försterei), ALBA Berlin (Basketball), die Eisbären Berlin (Eishockey), die Füchse Berlin (Handball), die Berlin Recycling Volleys (Volleyball) und die Wasserfreunde Spandau 04 (Wasserball).

Berater in Berlin

  • Kanzlei Grönheit

    Rechtsanwalt Udo Grönheit

    Hasenheide 12
    10967 Berlin


    Rechtsgebiete: Ausländer- und Asylrecht, Strafrecht



  • Kanzlei Hager & Partner

    Rechtsanwalt und Notar Georg D. Hager

    Schlüterstr. 28
    10629 Berlin


    Rechtsgebiete: Baurecht (privat), Wirtschaftsstrafrecht



  • Kanzlei Hager & Partner

    Rechtsanwältin und Notarin Elisabeth Laser-Hager

    Fachanwältin für Familienrecht

    Schlüterstr. 28
    10629 Berlin


    Rechtsgebiete: Betreuungsrecht, Ehe- und Familienrecht, Erbrecht



  • Rechtsanwältin Sylvia Schickendantz

    Rechtsanwältin Sylvia Schickendantz

    Blumenstr. 49
    10243 Berlin


    Rechtsgebiete: Betreuungsrecht, Medizinrecht, Sozialrecht



  • Kanzlei Krause

    Steuerberater Manfred Krause

    Hasenheide 17
    10967 Berlin


    Rechtsgebiete: Buchführung, Einkommensteuer, Erbschafts- und Schenkungssteuer, Immobilienbesteuerung, Jahresabschluss, Körperschaftsteuer, Praxisgründung/Kauf, Rentenbesteuerung, Umsatzsteuer, Ärzte/Apotheken



  • Kanzlei Akba

    Steuerberater Tahar Akba

    Prenzlauer Allee 170
    10409 Berlin


    Rechtsgebiete: Ambulante Pflegedienste, Einkommensteuer, Existenzgründung, Freiberufler, Handwerksbetriebe, Jahresabschluss, Kapitalgesellschaften, Kleinbetriebe, Personengesellschaften, Selbstständige, Steuererklärungen, Umsatzsteuer, Zahnärzte, Ärzte/Apotheken



  • Rechtsanwalt- und Steuerbüro Büch

    Steuerberater Dipl. Kfm. Steuerberater Norbert Büch

    Wichertstraße 16
    10439 Berlin


    Rechtsgebiete: Ambulante Pflegedienste, Arbeitsrecht (nur steuerliche Bezüge), Baulohn, Handwerksbetriebe, Kapitalgesellschaften, Personengesellschaften, Tourismus, Vereinsbesteuerung/ Gemeinnützigkeit, Verfahrensrecht, Ärzte/Apotheken



  • Steuerberatung Mercuria GmbH

    Steuerberater Ulrich Branstner

    Milastr. 4
    10437 Berlin


    Rechtsgebiete: Betriebswirtschaftliche Beratung, Einkommensteuer, Finanzanalyse, Freiberufler, Jahresabschluss, Kleinbetriebe, Lohnabrechnung, Mittelständische Betriebe, Selbstständige, Ärzte/Apotheken



  • Steuerberater Bürger

    Steuerberater Bernhard Bürger

    Marienstr. 30
    10117 Berlin


    Rechtsgebiete: Betriebsprüfung, Buchführung, Einkommensteuer, Erbschafts- und Schenkungssteuer, Freiberufler, Immobilienbesteuerung, Kapitalgesellschaften, Kleinbetriebe, Selbstständige, Unternehmensverkauf, Zahnärzte, Ärzte/Apotheken



  • Vehreschild & Partner GmbH, Steuerberatungsgesellschaft

    Steuerberater Dipl.-Finanzwirt / StB Jörg Vereschild

    Kadiner Straße 16
    10243 Berlin


    Rechtsgebiete: Betriebswirtschaftliche Beratung, Existenzgründung, Finanzbuchhaltung, Freiberufler, Gastronomie, Gestaltungsberatung, Groß- und Einzelhandel, Jahresabschluss, Kleinbetriebe, Künstler, Mittelständische Betriebe, Selbstständige, Tourismus, Zahnärzte, Ärzte/Apotheken



Foto Berlin© JFL Photography

Mitglied des AdvoGarant-Kompetenz-Teams

Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Familienrecht

Gielen Rechtsanwälte

Mommsenstr. 66
10629 Berlin


Mitglied des AdvoGarant-Kompetenz-Teams

Pilz Wesser & Partner Rechtsanwälte mbB

Uhlandstr. 171/172
10719 Berlin


Amtsgericht

Littenstr.12 - 17

10179 Berlin-Mitte

Tel.:030 9023-0

Fax: 030 9023-2223

www.berlin.de/ag

Arbeitsgericht

Magdeburger Platz

10785 Berlin

Telefon: 030 90171-0

Telefax: 030 90171-222/333

www.berlin.de/gerichte/arbeitsgericht/index.htm

Landgericht

Turmstraße 91

10559 Berlin-Tiergarten

Tel: +49 (0)30 9014 - 0

Fax: +49 (0)30 9014 - 2010

www.berlin.de/lg

Verwaltungsgericht

Kirchstr. 7

10557 Berlin

Tel.: +49 (0)30 9014 - 0

Fax: +49 (0)30 9014 - 8790

www.berlin.de/vg

Schiedsleute

Müllerstr. 146

13353 Berlin

Tel.: (030) 9018 44510

Fax: (030) 9018 44505

E-Mail: buergeramt@ba-mitte.verwalt-berlin.de

Rechtsanwaltskammer

Littenstraße 9

10179 Berlin

Telefon: 030/30 69 31 0

Telefax: 030/ 30 69 31 99

E-Mail: info @ rak-berlin.org

Behördenaufsicht

Senat von Berlin

Pressestelle

Senatskanzlei Berlin,

Berliner Rathaus-Jüdenstr. 1

10178 Berlin

Chef der Senatskanzlei: Björn Böhning

Finanzgericht

Von-Schön-Straße 10

03050 Cottbus

Tel. 0355-48644-0

Fax. 0355-48644-1000

www.finanzgericht.brandenburg.de

Finanzämter

Neue Jakobstr. 6/7

10179 Berlin

Tel.:(030) 9024 22-0

Fax:(030) 9024 22-900

www.berlin.de/sen/finanzen/steuern/finanzaemter/

IHK

Fasanenstr. 85

10623 Berlin

Telefon : +49 30 31510-0

Telefax : +49 30 31510-166

E-Mail: service@berlin.ihk.de

HWK

Blücherstr. 68

10961 Berlin

Telefon: 030 / 259 03 01

Telefax: 030 / 259 03 235

E-Mail: info@hwk-berlin.de

Berater in Berlin